Salmler-Who-is-Who

Roter Neon/Kardinaltetra (Paracheirodon axelrodi)

Correct! Wrong!

Der Rote Neon hat eine komplett rote Unterseite. Der Bauch des Neonfisches (Paracheirdon innesii) ist silbern, nur sein Hinterteil ist rot.

Kupfersalmler (Hasemania nana)

Correct! Wrong!

Der Kupfersalmler ist an seinen silbernen Flossenspitzen zu erkennen. Der Blutsalmler (Hyphessobrycon eques) hat schwarze Flossensäume und einen schwarzen Schulterfleck.

Rotblauer Kolumbianer (Hyphessobrycon columbianus)

Correct! Wrong!

Die Flossen des Rotblauen Kolumbianers sind komplett rot, seine Schuppen schimmern leicht bläulich. Der Schmucksalmler (Hyphessobrycon bentosi) ist eher leicht rosa gefärbt, seine Rückenflosse hat einen schwarzen Fleck.

Blehers Rotkopfsalmler (Hemigrammus bleheri)

Correct! Wrong!

Zugegeben, das ist etwas gemein. Blehers Rotkopfsalmer und der Rotmaulsalmer (Hemigrammus rhodostomus) sehen praktisch identisch aus. Sie unterscheiden sich aber in ihrem Verbreitungsgebiet. Blehers Rotkopfsalmler lebt im Rio Vaupés, Rio Meta und im Rio Negro im oberen Einzugsbereich des Amazonasbeckens. Der Rotmaulsalmer kommt im unteren Amazonas und im Rio Caura vor.