Röhrenaal und Feilenfisch

Wurm? Schlange? Fisch?

Ohrflecken-Röhrenaal (Heteroconger hassi) By Gerbil (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons Click to Flip
Ohrflecken-Röhrenaal (Heteroconger hassi) By Gerbil (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
Röhrenaale sind Fische. Sie verbringen ihr ganzen Lebens in einer Röhre im Sandboden. Den vorderen Teil des Körpers schieben sie heraus, um vorbeischwimmendes Plankton zu fangen.

Warum sieht der Schmuckfeilenfisch so gerupft aus?

Schmuck-Feilenfische (Chaetodermis penicilligerus) By Drow male (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons Click to Flip
Schmuck-Feilenfische (Chaetodermis penicilligerus) By Drow male (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
Schmuck-Feilenfische haben die Tarnfähigkeit ihrer Familie perfektioniert. Zusätzlich zum Muster lassen ihre Fransen sie zwischen Algen und Seegras verschwinden.