Mauritius-Arten

Mauritius-Segelflossen-Doktorfisch (Zebrasoma gemmatum)

Correct! Wrong!

Der Mauritius-Segelflossen-Doktorfisch hat kleine weiße Punkte. Die Punkte des Blauen Segelflossen-Doktorfische (Zebrasoma xanthurum) aus dem Roten Meer sind rötlich und verschmelzen längs des Körpers zu streifen. Der Blaue Segelflossen-Doktorfisch lebt im Innenriff-Becken.

Schwarzstreifen-Doktorfisch (Acanthurus polyzona)

Correct! Wrong!

Der Schwarzstreifen-Doktorfisch oder Mauritius-Gitterdoktorfisch hat mehr und dichtere Streifen als der Sträflingsdoktorfisch (Acanthurus triostegus) von der Küste Ostafrikas. Im Aquarium ist er allerdings nicht vertreten.

Mauritius-Lippfisch (Halichoeres lapillus)

Correct! Wrong!

Der Mauritius-Lippfische hat unter dem Kinn senkrechte dunkle Linien auf weißem Grund. Beim Schwarzen Leopardjunker (Macropharyngodon negrosensis) ist dieser Bereich dunkle mit weißen Flecken. Bei diesen beiden Arten weist das ähnliche Aussehen allerding nicht auf nahe Verwandschaft hin. Wie man am ersten Teil des wissenschaftlichen Namens erkennt, gehören sie zu unterschiedlichen Gattungen.