Sunda

Im Themenbereich SUNDA werden, die geografische Bezeichnung etwas weiter ausgelegt, die Arten die Südostasiatischen Regenwaldes konzentriert. Wie auch beim Guinea-Wald bildet das Äquatorium hier den Kern mit den Orang-Utans als Ankerart. Im Außenbereich dominiert entsprechend die notwendige neue Orang-Utan-Außenanlage. Neu zu errichten sind Anlagen für Nebelparder und Binturong. Eine Huftieranlage für bedrohte Arten des Sunda-Archipels vervollständigt den Themenbereich.

Zugehörige Flächen

  • Südwestliche und südöstliche Außenanlagen Äquatorium
  • Spielplatz am Äquatorium
  • Lagerfläche südlich des Äquatoriums

Arten

Säugetiere

  • Schwarzer Haubenlangur (Trachypithecus auratus)
  • Nördlicher Weißwangengibbon (Nomascus leucogenys)
  • Borneo-Orang-Utan (Pongo pygmaeus)
  • Malayischer Binturong (Arctictis binturong binturong)
  • Indochina-Nebelparder (Neofelis nebulosa nebulosa)
  • Fischkatze (Prionailurus vierrinus)
  • Bawean-Schweinshirsch (Axis kuhlii) oder Vorderindischer Schweinshirsch (A. porcinus porcinus)

Vögel